Waldkindergarten "Waldwichtel Natzental e.V."

Impressionen der Arbeit

Home Impressionen der Arbeit

Januar 2022

Die Neugierde der Kinder ist schier unerschöpflich, wenn Schnee fällt.

Sie beobachten die tanzenden Flocken, fangen sie mit der Zunge auf und versuchen, sie zu einer Kugel zu formen. Dabei sind wunderschöne Schneemänner entstanden, welche sogar eine Karotten Nase bekommen haben.

Dezember 2021

Fröhliche Weihnacht überall!

Auch bei den Waldwichteln gab es eine schöne Weinachtsfeier. Bei minus 8°C dick eingemummelt in Decken und am Lagerfeuer! Weihnachtslieder, Stockbrot und Geschenke – So feierten die Waldwichtel dieses Jahr Weihnachten im Wald.

„Es schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus, …“

  • Popo-Rutscher fahren
  • Schneefiguren Bauen
  • Schneeballschlacht
  • Winterspaziergänge durch den verschneiten Wald

Durch den Tannenwald

In der Weihnachtszeit

geht ein Mann, uralt

Ob es stürmt oder schneit.

Er ist ein guter Mann,

das sieht ihm jeder an!

Komm zu uns nach Haus

Lieber Nikolaus

Auch dieses Jahr war der Nikolaus bei den Waldwichteln und hat jedem Kind ein Säckchen mitgebracht.

November 2021

Es ist Winter, es ist kalt, die kleine Amsel fliegt im Wald. Sie sucht nach Futter dort im Schnee und findet keins…

Darum haben wir zusammen mit den Kindern Vogelfutter hergestellt und die heimischen Vögel kennengelernt, welche im Winter bei uns bleiben.

Holz für den Winter!

MIt vielen helfenden Händen der Kinder und Eltern ist unser Holzvorrat nun für den Winter gesichert, so muss keiner frieren.

Feuer – etwas magisches, beruhigendes und gerade für Kinder etwas wunderschönes

vor allem dann, wenn die Tage kühler werden, das Feuer knistert und das Stockbrot sooo lecker duftet!

Ich geh‘ mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.
Da oben leuchten die Sterne, hier unten leuchten wir.

Jedes Jahr um den 11. November wird die Geschichte vom Heiligen Martin von Tours erzählt. Auch im Waldkindergarten wird dieses Fest mit den Kindern gefeiert.

Oktober 2021

Projekt Igelhaus

Wir bauen ein Igelhaus, damit es die Igel bei uns im Wald gemütlich haben. Dazu wird gesägt, gebohrt und geschraubt. Am Ende sind alle Waldwichtel stolz auf ihr Igelhaus.

Halloween – Kürbisse, Geister und Spinnen.

Die Waldhütte war so richtig gruselig…….

und die geschnitzten Kürbisse haben super im Dunkeln geleuchtet.

Blätter, Äpfel und Maronen

Der Herbst bringt uns viele schöne Sachen, mit denen sich viele schöne Dinge zaubern lassen.

  • Apfelmus
  • Heiße Maronen
  • Girlanden aus Naturmaterialien
  • Tolle Herbstbilder
  • Bewegungsspiele mit dem Fallschirm und dem Herbstlaub
  • Für die Waldtiere sind die Herbstfrüchte wichtig, um gut durch den Winter zu kommen.
  • Bei schönen Herbstspaziergängen wird gesammelt, geraschelt und in Pfützen gehüpft

September 2021

Herbstzeit ist Erntezeit

Der September war (fast) immer schön und nochmals richtig warm. Oft haben wir den Wald und die nähere Umgebung erkundet.

Die Kartoffeln konnten geerntet werden und wurden über der Glut gegart.

Auch „Getreide“ war ein Thema: Wie wird es geernt, wie entsteht Mehl und was kann man daraus alles zubereiten….